BLANKE WAFFEN 

STILVOLLE DEKO FÜR JAGDZIMMER UND HAUS

 

Höfischer Bügelhirschfänger, Deutsch Barock, ca. 1760

Zum Jagdanzug eines Adelsherren gehörig. Jagdlich gravierte Klinge, Halbrelief einer Jagdszene auf der Muschel. Griff mit weisser Rochenhaut überzogen und mit durchbrochenen Rocaillen kostbar verziert.

Ein Stück der Extraklasse, museal bedeutend.

 

Gesamtlänge: 60 cm

Klingenlänge: 48 cm

 

 

€ 980,00

 

Hirschfänger, wohl aus der Rüstkammer eines adligen Jagdherren, ca. 1680

Gebrauchshirschfänger mit ungewöhnlich breiter Keilklinge, dort graviert mit kabballistischen Zeichen. Griff bestend aus 2 Hirschhornplatten, die mit 3 halbrunden Ziernägeln aufgenietet sind.

Ein sehr frühes Gebrauchsstück im altersentsprechenden, guten Zustand.

 

Gesamtlänge: 59 cm

Klingenlänge: 45 cm

 

 

€ 1200,00

 

Hirschfänger mit zugehöriger Scheide, 
ca. 1870

Hirschfänger eines hohen Forstbeamten, wunderschönes Stichblatt in Form einer Jakobsmuschel. Kreuzstück in 2 Hirschhufen endend. Griff aus einer Hirschhornstange mit einem schönen topfförmigen Knauf. Alle Montierungen in Neusilber.

Ein zeitgenössisches Stück zum Dienstanzug.

 

Gesamtlänge: 62 cm

Klingenlänge: 47 cm

 

€ 980,00

 

Bügelhirschfänger Dänemark, Biedermeier,
ca. 1830

Militärischer Hirschfänger eines Jäger-Regiments in glatter Messingbronce montiert.

Kleine, aus der Zeit stammende Reparaturstelle am Bügel, einteiliger mit Leder überzogener Griff mit einem gezwirbelten Messingdrat überdreht und vom topfförmigen Nietknopf gehalten.

Ein zeitgenössisches, sehr dekoratives Stück.

 

 

Gesamtlänge: 67 cm

Klingenlänge: 53 cm

 

€ 950,00

 

Hirschfänger mit zugehöriger Lederscheide, Empire ca. 1810

Korth, die Stahl gewordene Präzision, der hier gezeigte Revolver in 4 Zoll Lauflänge im Kal. .357 Mag. gilt ebenfalls als Beispiel-Bild.

Aus der "alten" Korth Fertigung halten wir immer einige Stücke am Lager.

Auf Seite 2 freuen wir uns Ihnen die neuesten Korth-Modelle vorstellen zu dürfen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

1/8

Durlacher Straße

76275 Ettlingen

Tel.: +49 172-72 38 78 4

Fax.: +49 7243-38 78 6

Bitte beachten Sie, dass auf unserer Website Artikel angeboten werden, die dem Waffengesetz der Bundesrepublik Deutschland unterliegen.

Sie benötigen zum Erwerb eines solchen Artikels eine EWB (Erwerbsberechtigung).

©2018 G. Wohl   |   Impressum   |   Datenschutz   | AGB